0 0

Neuigkeiten bei Greetsiel-Net

15.04.2017 - Osterfeuer Greetsiel 2017

Das traditionelle Osterfeuer ist ein Highlight für Einheimische und Gäste. Wie jedes Jahr findet das Osterfeuer ab 17.00 Uhr am Busparkplatz in der Okko-tom-Brook-Str. statt. Organisiert wird das Osterfeuer vom hiesigen Sportverein TV Greetsiel.
Für weiter Infos zu diesjährigen Veranstaltung bitte hier klicken...
Das letztjährige Osterfeuer wurde in vielen tollen Bildern festgehalten Zu den Bildern...

18.03.2017 - Antenne Niedersachsen-Hit Tour in Greetsiel

Der Antenne Niedersachsen-Hit für Greetsiel: Live mitsingen am 18. März 2017 beim Haus der Begegnung
Zahlreiche Städte und Dörfer haben sich bei der Aktion „Euer eigener Niedersachsen-Hit“ beworben. Deshalb geht die Antenne Niedersachsen-Hit Tour jetzt weiter: Greetsiel bekommt einen eigenen Niedersachsen-Hit.
Antenne Niedersachsen lädt alle Bewohner zur Premiere und zum gemeinsamen Singen der persönlichen Liebeserklärung für Greetsiel ein: Am Samstag, 18. März 2017, steht der Showtruck des Radiosenders auf dem Vorplatz des Hauses der Begegnung (Zur Hauener Hooge 11).
Um 11.00 Uhr eröffnet Moderatorin und Sängerin Kaya Laß das Programm und stellt den Hit über Greetsiel vor, übt ihn gemeinsam mit allen Besuchern um ihn schließlich aufzunehmen. Für das leibliche Wohl vor Ort sorgt Inas Partyservice Großheide. Alle Bewohner, Gäste und Freunde von Greetsiel sind herzlich zum Mitmachen eingeladen!
Homepage Antenne Niedersachsen...

24.02.2017 - TV - Tipp: Ostfriesen in der Krummhörn

Freitag, 24. Februar 2017, 15:00 bis 16:00 Uhr - die nordstory - Ostfriesen in der Krummhörn
Ganz im Westen von Ostfriesland liegt die Krummhörn. Ein Markenzeichen der Region ist der kleine Leuchtturm von Pilsum. Und besonders sind auch die Menschen. Hier sind die Ostfriesen noch ursprünglich, in 19 Ortsteilen leben nur knapp 13.000 Einwohner.
Infos zur Sendung oder Vorab über die Mediathek des NDR zu sehen Weiterlesen...

20.02.2017 - Buurman: Legendäres Plattdeutsch-Wörterbuch digitalisiert

Vor mehr als 50 Jahren hat der Rheiderländer Dr. Otto Buurman ein riesiges, zwölfbändiges Kompendium der ostfriesischen Mundart erstellt. Jetzt liegt das lange Zeit vergriffene Wörterbuch auch kostenlos im Internet vor.
Zum Wörterbuch...