0 0

Neuigkeiten bei Greetsiel-Net

19.06.2017 - EWE Lauf - Nordseelauf

3. Etappe - Name der Etappe: Greetsieler Leuchtturmlauf - Länge der Strecke: 10,8 km
Die Strecke ist zum größten Teil asphaltiert, gepflastert und auf der Deichkrone teilweise uneben. Von der Oase Greetsiel führt die Laufstrecke direkt an den Deich. Binnendeichs erreichen die Sportler den beliebten rot-gelb geringelten Pilsumer Leuchtturm. Dort wird der Deich überquert und es erwartet die Teilnehmer ein traumhafter Panoramablick auf das UNESCO-Weltnaturerbe. Entlang der Salzwiesen geht es in Richtung Seeschleuse. Der Deich wird abermals überquert und es geht weiter auf der Deichkrone in Richtung Ortsmitte.
Weiterlesen...

28.05.2017 - Flohmarkt beim Kindergarten

Wann: Am 28.06.2017 von 13.00 - 17.00 Uhr
Wo: Kindergarten Greetsiel (neben dem Edeka)
Spielzeug, Kleidung, Bücher,Kinderschminken etc..
Kaffee und Kuchen
Der Erlös geht zu Gunsten des Kindergartens Greetsiel.
Zum Standort...

30.04.2017 - Maibaum Greetsiel

Das traditionelle Aufstellen des Maibaums auf dem Marktplatz in Greetsiel gehört zu den Höhepunkten im Ort. Musikalische Umrahmung erfolgt durch den Shantychor "De Freebeuters" und dem Posaunenchor Greetsiel.
Ab 15:00 Uhr werden die Stände geöffnet und ab 15:45 Uhr beginnt das öffentliche Schmücken des Maibaums auf dem Marktplatz
Um 18:00 Uhr beginnt das Aufstellen des Maibaums mit der Ansprache des Ortsvorstehers
Weitere Infos zum Brauch des Maibaumaufstellens Weiterlesen...

22.04.2017 - TV-Tipp: Von Greetsiel aus in See: auf Minikreuzfahrt in der Krummhörn

Samstag, 22. April 2017, 18:00 bis 18:45 Uhr - Nordtour - Von Greetsiel aus in See: auf Minikreuzfahrt in der Krummhörn
Greetsiel liegt im Nordwesten von Niedersachsen. In dem kleinen Dorf sind viele historische Häuser gut erhalten. Der noch intakte Fischereihafen wartet mit einer großen Krabbenkutterflotte auf. Alte Mühlen und gemütliche Teestuben bieten ostfriesische Idylle. Ein Team der Nordtour macht von Greetsiel aus eine Minikreuzfahrt: einmal Nordsee und zurück. Dauer: zwei Stunden. Mit an Bord ist der gebürtige Greetsieler Heinz Freese, der den Passagieren die schönsten Ecken zeigt.
Sendung verpasst? Zum Film...